Info

KOBcast | Mit Hybrid Selling mehr zu höheren Preisen an verblüffte Geschäftskunden verkaufen

KOBcast - der Podcast für Vertriebler und deren Chefs, welche mittels Hybrid Selling im Geschäftskundenvertrieb mehr zu höheren Preisen an verblüffte Kunden verkaufen möchten. Von und mit Stephan Kober
RSS Feed
KOBcast | Mit Hybrid Selling mehr zu höheren Preisen an verblüffte Geschäftskunden verkaufen
2024
July
April
January


2023
November
September
July
June
April
March
February
January


2022
November
September
August
July
June
March


2021
December
November
October
August
June
May
March
February
January


2020
December
November
October
September
August
July
June
May
March
January


2019
June
March
January


2018
September
February


2017
September
June
March
February


2016
December


Categories

All Episodes
Archives
Categories
Now displaying: Page 3
Jun 19, 2020

Wer im Vertrieb arbeitet, kennt die Achterbahnfahrt der Gefühle. Sie bewältigen den Husarenritt, indem Sie nach dem Prinzip handeln:

„Das eigene Ziel muss stärker aktivieren als 1.000 Niederlagen demotivieren“.

Dies gelingt, wenn Sie klare Wünsche, ausformulierte Träume und daraus resultierend ein starkes Ziel haben sowie einen Lebensplan, den Sie mit brennendem Verlangen, festem Willen und konsequenter Ausdauer verfolgen. Wenn es dann auch einmal bergab geht, ziehen Sie das Ziel und Ihr Lebensplan, den Sie unbedingt umsetzen wollen, immer wieder nach oben. Ausschlaggebend ist nicht, dass der Plan nach deutscher Manier peinlichst genau jeden Schritt vorausahnt. Das ist in der heutigen schnelllebigen Zeit zum Scheitern verurteilt. „Trial and Error“, aus Fehlern lernen und neu versuchen lautet die Devise, aber das Ziel muss fest im Blick sein – und Sie persönlich aktivieren. Es ist der innere Antrieb, der durch den zielorientierten Lebensplan entsteht: Er entscheidet darüber, ob Sie erfolgreich sind, im Mittelmaß landen oder ein berufliches Desaster erleben, weil Sie nicht genau wissen, warum und wofür Sie eigentlich arbeiten.

Diese Episode bietet einen pragmatischen Ansatz, um der eigenen Arbeit mehr Sinn zu verleihen - für mehr Antrieb, Handlungsenergie und Erfolg.

Link zu den Bücher (hier klicken)

Hier ist der Link zum Blogbeitrag.

May 11, 2020

Digitale Technologien für den B2B-Vertriebsaußendienst entwickeln sich atemberaubend schnell. Studien belegen: Virtuelle Vorreiter erzielen um bis zu fünffach höhere Umsatzsteigerungsraten.

In diesem KOBcast hören Sie einen Ansatz, um zu den vertriebsseitigen digitalen Trendsettern der Branche zu gehören.

Die dazu passende Online-Weiterbildung zum "Digitalen Kommunikationsexperten im B2B-Vertrieb" finden Sie hier.

 

Aktivierende Grüße

Stephan Kober

 

Mar 6, 2020

Dieser KOBcast ist ein Plädoyer gegen dogmatische Parolen bei der Digitalisierung im Vertrieb. Und er steht für einen panikfreien, pragmatischen Ansatz, um Freude, Effizienz und damit Erfolg im B2B-Vertrieb mit maßvoller Digitalisierung zu steigern.

 

Den passenden Blogbeitrag dazu finden Sie hier:

https://koberaktiviert.de/vertriebsdigitalisierung/

Jan 22, 2020

Wenn Sie mich kennen, dann wissen Sie, dass ich gerne neue Ansätze ausprobiere. So ist es auch im Rahmen der Veröffentlichung meines neuen Buches „Feuer und Flamme für den Vertrieb - so entwickeln Sie Ziele, für die Ihr Team brennt".

Ich habe das Format einer Online-Lesung ausprobiert. Die Aufzeichnung dieser Lesung finden Sie in diesem Blogbeitrag. Zugegebenermaßen ist der Ton nicht in Hörbuchqualität, was der Liveübertragung geschuldet ist. Es reicht jedoch aus, um sich von den Inhalten einen Eindruck zu verschaffen.

Viel Freude und neue kraftvolle Impulse für Ihren Vertrieb wünscht

Stephan Kober

 
Jun 28, 2019

Wer kennt das als Vertriebschef nicht? Die größte Motivation der internen Vollzeitskeptiker ist es, passende Probleme für eine Lösung zu finden. Man könnte manchmal fast den Eindruck gewinnen, sie wollten Umsatz aktiv verhindern - weil Aufträge ja Arbeit bedeuten! Anstatt gegen sie zu kämpfen, was meist nur bedingt hilft, binden Sie sie ein. Machen Sie Betroffene zu Beteiligten, sonst spielen Sie die Beleidigten. Wenn Sie die entscheidenden Strategiefragen für Ihren Vertrieb stellen (Was werden wir erreichen? | Wie werden wir das erreichen? | Warum möchten wir das erreichen?) laden Sie einige Vertreter dieser Fraktion mit ein. Sie fragen sie, was sie über mögliche Lösungen denken. Nicht immer - aber in vielen Fällen fühlt sich diese Spezies gebauchpinselt und trumpft mit Ideen auf, die man von denen nicht erwartet hätte. Einen Versuch ist es wert! #Vertriebsstrategie #Vertriebsmanagement #Vertriebsführung

Link zur Buchseite

Mar 20, 2019

Die ersten 100 Tage sind in der Position eines neuen Vertriebschefs oft entscheidend. Der oder die „Neue“ wird von allen Seiten beäugt.

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen eine Anleitung, wie Sie diesen wichtigen Zeitraum derart gestalten, dass Sie positiv für Aufsehen sorgen werden.

Da Sie in dieser Position wenig Zeit haben, starte ich sofort, steigen Sie ein!

Hier finden Sie den Link zum entsprechenden Blogbeitrag.

 

Jan 23, 2019

Wie schafft man es, den brennenden Einsatzeifer von Feuerwehrleuten für den eigenen Vertrieb zu nutzen?

Wie und warum macht Feuerwehr glücklich und wie nutzen Sie das für den eigenen Job?

Antworten habe ich im Interview mit dem Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbands erhalten.

 

Dieser Artikel ist relevant für Verantwortliche im Vertriebsmanagement. Auf den Punkt: Sie lesen hier, wie Sie

  • die Leidenschaft von Feuerwehrleuten auf Ihren Vertrieb übertragen können und
  • exzellentes Vertriebsmanagement mit Erfolgsmustern aus der Welt der Feuerwehr vorantreiben.

Für mein aktuelles Buchprojekt interviewe ich „Hochkaräter“, die mir Ihre Erfolgsmuster verraten.

Dazu ist es mir gelungen, den Präsidenten des Deutschen Feuerwehrverbands, Hartmut Ziebs, für ein Interview zu gewinnen.

Viel Spaß und aktivierende Grüße

Stephan Kober

Jan 18, 2019

Welcher Vertriebschef möchte das nicht: Die eigenen Vertriebler mit einem fulminanten Vertriebsmeeting regelrecht vom Hocker zu hauen. Die Realität sieht allerdings häufig ganz anders aus.

Ich möchte mit Ihnen einen Schmerzreaktionstest machen: Was geht in Ihnen ab, wenn Sie an das nächste Vertriebsmeeting denken? Und was glauben Sie, denken Ihre Verkäufer darüber, wenn es so abläuft, wie immer?

Der Ablauf? Einige Mitarbeiter und der Chef persönlich bereiten dieses Vertriebsmeeting aufwändig vor. Auf der Tagung selbst schlägt man sich zig Präsentationsfolien um die Ohren, am Ende des Tages hat niemand ein „Werkzeug“ mehr in der Hand, um Marktanteile zu kassieren, Vertriebspower zu aktivieren oder höhere Gewinne einzufahren.

Dagegen haben wir die 7 Regeln gegen ein todlangweiliges Vertriebsmeeting entwickelt. Mehr dazu hier: https://koberaktiviert.de/vertriebs-optimierung-durch-kurioses-vertriebsmeeting/

Aktivierende Grüße

Ihr

Stephan Kober - Vertrieb für Marktführer

Sep 5, 2018

Sie lesen hier auf den Punkt die aus meiner Sicht relevantesten Passagen und Erkenntnisse für Vertriebsleiter aus der Jürgen Klopp Biographie "Ich mag, wenn's kracht". Damit schärfen Sie wieder Ihre "Vertriebsaxt"!

 

Hier ist der Blogbeitrag dazu:

https://koberaktiviert.de/exzellente-vertriebsleiter/

Aktivierende Grüße,

 

Ihr Stephan Kober - Vertrieb für Marktführer

Feb 6, 2018

Jetzt im neuen KOBCast - dem Podcast für Vertriebsprofis: "Wir müssen im Vertrieb die PS mal wieder auf die Straße bringen!" Viele Vertriebschefs fühlen sich zu Recht in einer "Sandwich" Position. Druck kommt von "oben", dass die Zahlen mit den vorhandenen Ressourcen erreicht werden müssen. Druck kommt von "unten", also den Verkäufern, die einem 1500 Gründe liefern, warum das nicht funktionieren wird. Vertriebschefs, die dazu eine Lösungsidee erfahren möchten, hören in diesen Podcast rein! 

Sep 27, 2017

Wo große Konzerne heute die Hausaufgaben für morgen besser machen – und was der Mittelstand daraus lernen kann. Für die neue KOBcast Ausgabe konnte ich Jürgen Küspert gewinnen, Geschäftsführer des Bundesverbands der Baumaschinen-, Baugeräte und Industriemaschinen Firmen.

Was macht der Verband eigentlich und vor allem was bringt er seinen Mitgliedern? Warum haben sich über 270 Firmen entschieden, diesem Verband beizutreten? Wo kann der Verband helfen, den fleißigen Leuten im Mittelstand den Rücken frei zu halten – besonders bei Themen, auf die keiner Lust hat? Warum und woran hindert die gute Konjunktur die Mittelstandsfirmen derzeit – und warum kann das einigen Firmen fürchterlich auf die Füße fallen? Auf all diese Fragen gibt es interessante Antworten.

Buzzword Digitalisierung: Was heißt das eigentlich? 6:20
Warum uns die gute Konjunktur derzeit hier und da ein Beinchen stellt 09:00
Warum ein halbherziger Umgang mit digitalen Medien dem Unternehmensimage spürbar schadet 13:00
Wie langweilige Themen wir die oder der Mustermietvertrag Winterreifenverordnung schnell vom Tisch kommen 21:00
Einweisung Mietmaschinen: Jeder machts, muss man es wirklich? 24:00
Warum es schön ist, dass Kunden die Bedienung von Maschinen überleben 29:00

Sep 7, 2017

Wie viel mehr ist für das Unternehmen drin, wenn interne Konflikte beseitigt werden und der Innendienst und Außendienst einen Weg für effizientere Zusammenarbeit schaffen? Die Antwort ist einfach: Viel mehr!

Jun 26, 2017

Was man heutzutage alles wissen oder können sollte, um erfolgreich zu sein, ist schon beachtlich.

Viel mehr hat mich allerdings jetzt interessiert, was die wirklich überragenden Verkäufer NICHT mehr tun.

 

Wir haben die Interviews unserer Podcast Gäste und unzählige Gespräch mit außergewöhnlich erfolgreichen Menschen im Verkauf mal genau unter die Lupe genommen – und die entscheidenden Muster herausgefunden, die diese Menschen eben nicht mehr tun.

Lasst Euch inspirieren – vielleicht lasst Ihr auch bald etwas sein?

Hier seht Ihr den Link zu www.fiverr.com

 

Wenn Euch der Podcast gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr ihn hier bewerten würdet (hier klicken – dauert nur 1 Minute)

 

Falls es Euch ähnlich geht, wie vielen anderen Menschen im Verkauf und Ihr Euch mit einer Warenwirtschaft herumschlagen müsst, die nur Standardangebote zulässt, dann hilft Euch vermutlich unsere Checkliste für die bessere Gestaltung Eurer Angebote.

Die formlose Checkliste schicken wir Euch kostenlos per E-Mail zu, wenn Ihr hier klickt und uns eine kurze Nachricht mit dem Betreff "Leserservice" zukommen lasst.

 

Viel Erfolg und aktivierende Grüße sendet Euch

Stephan

 

 

Mar 21, 2017

Hans Dieter Wysuwa ist ein Kämpfer, eine „Vertriebs- und Frontsau“ und hat ein Vierteljahrhundert in ein und demselben Unternehmen gearbeitet.

Er war TOP Manager und Vordenker in einem Weltkonzern (Fujitsu) und verrät uns im aktuellen KOBcast, welche Methoden er angewendet hat, um 2,5 Dekaden (!) im Top Management eines Unternehmens zu sein.

Darüber hinaus nimmt er uns mit auf eine Reise durch seine Geschichte. Ihr hört seine Höhen, Tiefen und seine Fehler, ihr erfahrt was er daraus für sein Leben gelernt hat und welche – offensichtlich – erfolgreichen Erkenntnisse er daraus gezogen hat.

 

Auch wie er es geschafft hat, gleichzeitig 37 Jahre (mit derselben Frau) glücklich verheiratet zu sein, was uralte Trecker und Heimat damit zu tun haben, auf all das könnt Ihr Euch in diesem KOBcast freuen.

Hans Dieter Wysuwa ist heute tätig als Sparringpartner für Geschäftsführer und Interim Manager – bei Mandaten, die ihm Spaß machen. Dort gibt er seine wertvollen Erfahrungen weiter. Fühlt Euch frei, ihn direkt zu kontaktieren.

Hier findet Ihr sein Linkedin Profil

 

Viel Spaß und aktivierende Erkenntnisse beim Anhören wünscht Euch

Stephan

Wenn Euch diese Folge gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Bewertung bei Itunes freuen (hier klicken)

 

Auf unserer Hauptseite könnt Ihr Euch für den Vertriebs-Marktführer Coaching Brief eintragen (1x monatlich kostenfreie Tipps für Marktführer im Vertrieb - hier klicken)

Feb 3, 2017

Wieland Zürner – wenn ich diesen Name höre, dann fallen mir sofort zwei Dinge ein: Er ist ein Charmeur und gleichzeitig feurig-erfahrener Vertriebs-Haudegen. Vielleicht hängt beides miteinander zusammen?

Hört hier das Interview mit einem erfolgreichen und jung gebliebenen Menschen, den ich wegen seiner herzlichen Offenheit sehr schätzen gelernt habe.

Ich verspreche Euch: Hört den KOBcast bis zum Schluss und Ihr erfahrt sofort anwendbare Tipps für Eure Vertriebspraxis – und vielleicht noch wichtiger: zum Denken anregende Sätze fürs Leben.

Ich verrate nur so viel: Auf die Frage hin, wer seine Idole sind, ist seine Antwort: Meine Töchter.

Er teilt mit uns, wie er im Vertrieb außergewöhnlich erfolgreich wurde und es gleichzeitig schafft, eine tolles Familienleben zu erleben.

Hört rein und zieht viel für Euch heraus!

Hier findet Ihr das XING Profil von Wieland Zürner.

 

Wenn Euch diese Folge gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Bewertung bei Itunes freuen -> bitte hier klicken. Warum wir das benötigen? Weil wir unsere Reichweite bei Itunes noch weiter steigern möchten.

Auf unserer Hauptseite könnt Ihr Euch für den Vertriebs-Marktführer Coaching Brief eintragen (1x monatlich kostenfreie Tipps für Marktführer im Vertrieb)

Viel Spaß

Euer

Stephan von „KOBER aktiviert“

Dec 8, 2016

Im technischen Mittelstand ist das Thema längst unter den Nägeln brennend: „Wie finde ich die richtigen Menschen für die ambitioniterten Ziele, die wir uns gesteckt haben?“ Häufig sind Positionen „aus der Historie“ heraus mit sogenannten "gewachsenen Strukturen" besetzt worden.

Noch häufiger suchen Mittelständler für Vertriebs- und Führungspositionen „Hochkaräter“, finden sie aber nicht oder bei weitem nicht schnell genug. Sind dann engagierte Mitarbeiter gefunden, folgt häufig auf mindestens einer Seite die Ernüchterung: „Das habe ich mir anders vorgestellt“.

Eckhard Berg, Vorstand der Convenio AG, liefert Ansätze, um diese teuren Fehlgriffe (für Unternehmer UND Mitarbeiter) zu vermeiden und schnell Mensch und Position in Einklang zu bringen, damit am Ende beide Seiten Spaß haben und davon profitieren.

Hier findet Ihr das XING Profil von Eckhard Berg

Website der Convenio AG

Wenn Euch diese Folge gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Bewertung bei Itunes freuen

 

Auf unserer Hauptseite könnt Ihr Euch für den Vertriebs-Marktführer Coaching Brief eintragen (1x monatlich kostenfreie Tipps für Marktführer im Vertrieb)

 

***

Stephan Kober aktiviert vorhandene Vertriebskräfte, setzt sie mit neuer und klarer Strategie in die Praxis um und sichert damit hochprofitable Marktführerschaften. Der Inhaber des Vertriebsinstituts für Marktführer trainiert Mitarbeiter und Führungskräfte im Vertrieb von Mittelständlern, Weltmarktführern sowie Tec Dax Unternehmen und ist Preisträger des Europäischen Preises für Training, Beratung und Coaching 2015/2016.

Hier geht es zur Website von KOBER aktiviert

***

 

« Previous 1 2 3